Aktuelles aus dem Verband der Europa-Union Bocholt e.V.

Aktuelles wird momentan noch extern auf den alten Internetauftritt verlinkt

Wie viele Organisationen und Firmen sind auch wir momentan in unserer Arbeitsweise durch die Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der CoVid-19 Epedemie / Pandemie eingeschränkt.

Wir können wie unsere Kooperationspartner nicht im gewohntem Maße für Sie Veranstaltungen oder Informations- und Bildungsabende durchführen.

Bitte bleiben Sie gesund! Deshalb befolgen Sie bitte die für uns alle einschränkenden Anweisungen unserer Landes- und Bundesregierung.

 

Auf Beschluss der Telefon-Konferenz des geschäftsführenden Kreisvorstandes am 09-04-2020 19:00 werden wir an Lösungen arbeiten, um  unsere 68. Mitgliederversammlung mit Wahlen zum Vorstand 2020-2022 noch in diesem Jahr (aber leider nicht wie vorgesehen am 05-06-2020) auszurichten.

Dabei sind auch Sie mit Ihren Ideen gefragt.

Mit technischer Unterstützung des Europa-Hauses könnten Sie zum Beispiel über Video-Schaltungen mit am Geschehen teilnehmen - ggf. sogar abstimmen. Wichtig für uns sind aber die rechtlichen Möglichkeiten zur Gültigkeit. Dazu sind satzungsrechtliche Bedingungen einzuhalten.

Leider steht in unserer Satzung für Vorstandsbeschlüsse "Anwesende" und nicht "Teilnehmende" und daran könnte die rechtsgemäße Zustimmung letztlich scheitern. (In der Satzung der Europa-Union Bocholt e.V. sind folgende Artikel für Beschlüsse und Mitgliederversammlung wichtig: § 6 Satz 5 und 6, sowie § 7 Satz 5). Ggf. müssten wir die Versammlung 2020 als außerordentliche Versammlung einberufen oder bis auf Weiteres, mit dementsprechender Verlängerung der Amtszeiten, verschieben.

Vielleicht müssen wir also zuerst unsere Satzung ändern, bevor wir rechtsgültige Mitgliederversammlungen durchführen können. (PWW 10-04-2020)